2014 - Sinnvoll leben

Nach „Klug kaufen“ und „Richtig steuern“ geht es nun um die Frage, wie sinnvolles Leben für alle heute gelingen kann. Sinnvoll leben ist dabei nicht nur eine Herausforderung für uns als einzelne Menschen, sondern ist zentral eine Frage der Strukturen, die sinnvolles Leben verhindern oder ermöglichen.

Was gibt dem Leben Sinn?  Bedeutet immer mehr haben wirklich mehr Lebensfreude? Kann jeder auch durch Zeitwohlstand reich werden? Warum ist soziales Engagement noch so wenig wert? Ist nur Mensch, wer Job und Geld hat? Kann man der Politik allein vertrauen oder sollten wir selbst mehr Verantwortung übernehmen? Wie können wir unseren Alltag gestalten, damit es gerechter zugeht? Für uns und für andere. Und wer hindert uns daran, nachhaltiger zu leben und warum? 

Das sinnvollste Fest der Welt

40.000 Antworten auf entscheidende Lebensfragen 

Was gibt dem Leben Sinn?  Bedeutet immer mehr haben wirklich mehr Lebensfreude? Kann jeder auch durch Zeitwohlstand reich werden? Warum ist soziales Engagement noch so wenig wert? Ist nur Mensch, wer Job und Geld hat? Kann man der Politik allein vertrauen oder sollten wir selbst mehr Verantwortung übernehmen? Wie können wir unseren Alltag gestalten, damit es gerechter zugeht? Für uns und für andere. Und wer hindert uns daran, nachhaltiger zu leben und warum?

40.000 Antworten gibt „Das sinnvollste Fest der Welt“ am 16. November 2014 in der Kraftzentrale des Duisburger Landschaftsparks, wenn das größte Sinn-Puzzle der Welt entsteht.

Mach' Geschichte mit Deiner Geschichte

Schon jetzt haben sich viele Menschen, darunter viel Prominenz aus Kultur, Politik und Gesellschaft, mit ihren Lebens-Ideen, Wünschen und Träumen an dieser weltweit einzigartigen Puzzle- Aktion beteiligt. Doch bis zum Rekord von 40.000 Teilen werden noch Vorschläge gebraucht – schließlich soll das Sinn-Puzzle so vielfältig sein wie das Leben selbst!  Posten oder Protestieren? Kaufen oder selber machen? Arbeiten oder tätig sein? Teilen oder behalten? Einmischen oder mitlaufen? Ob Weltverbesserer, Träumer, oder Optimist. Ob gläubig oder Atheist. Ob voller Alltagsfrust oder Sehnsucht nach Lebenslust. Ob geschrieben, gemalt oder gebastelt - jeder kann mitmachen! Eingerahmt wird das Gedanken-Mosaik in der Kraftzentrale von einem ebenso bunten Begleit-Programm, u.a. mit Poetry von Sebastian23, Gewinnspiel, Sing-along, Zaubershow, Mitmach-Ständen, Markt der Nachhaltigkeit, Polit-Talk, Gottesdienst und... und.....und.

Dein Rezept für ein besseres Leben 

Die europaweite Initiative „Sinnvoll leben“ der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands KAB ruft alle dazu auf, einen ganz persönlichen Lebenswunsch auf ein Puzzleteil zu verewigen, welches dann mit vielen anderen in der Duisburger Kraftwerkzentrale auf 2000 qm zu einem großen gemeinsamen Ganzen zusammengefügt und der Welt präsentiert wird. Zur Inspiration sind einige Karten auch schon vorab im Netz zu sehen.  

„Das sinnvollste Fest der Welt“
16.11.2014 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Kraftzentrale im Duisburger Landschaftspark
Emscherstraße 71
47137 Duisburg-Meiderich