Aktionen und Projekte

In dieser Kategorie möchten wir künftig über Aktionen berichten, an denen unsere Ortsverbände sich zusammen mit anderen Kooperationspartnern beteiligt haben und Projekte vorstellen, in denen sie sich engagieren.

Protestwelle zum G20-Gipfel in Hamburg

 

Anfang Juli treffen die Staats-und Regierungschefs von wichtigen Industrie-und Schwellenländern in Hamburg zum G20-Gipfel zusammen. In Zeiten von zunehmendem Nationalismus ist internationale Kooperation dringend nötig. Was wir brauchen ist eine Politik für mehr Gerechtigkeit, mehr Nachhaltigkeit, mehr Transparenz und mehr Zusammenarbeit gegen soziale, ökologische und wirtschaftliche Verwerfungen - eine Politik für einen gerechten Welthandel. Im Vorfeld des G20-Gipfels werden am Sonntag, den 2. Juli 2017 zehntausende Menschen in Hamburg demonstrieren. Die KAB Deutschlands ist Mitglied im Trägerkreis der G20 - Protestwelle und ruft mit zum Protest auf.

Auf der Webseite http://www.g20-protestwelle.de sind alle wichtigen Informationen zu finden.

KAB-Mitglieder und Interessierte melden sich bitte in der Verbandszentrale in Köln bei Wilfried Wienen (E-Mail: wilfried.wienen@kab.de Tel.: 0221-7722213 Mobil: 0178-7722403) damit wir in Hamburg möglichst ein geschlossenes und starkes Bild abgeben können.

Aufruf des KAB-Bundesvorsitzenden Andreas Luttmer-Bensmann