KAB Deutschlands e.V.
KAB Diözesanverband Trier e.V. |Kontakt|Impressum

Aktuelles aus den Ortsverbänden

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Aktionen, Projekte und Nachlesen von Veranstaltungen unserer Ortsverbände vor.

Trennlinie

4. Juli 2015: Pfarrfest in Neuwied St. Matthias

Neuwied St. Matthias Pfarrfest 2015

Die neuformierte KAB Neuwied St. Matthias (ehemals Ortsverband Liebfrauen) hatte mit Antritt des neuen Vorstandes Ende April versprochen: Wir werden in der ganzen Pfarreiengemeinschaft St. Matthias, mit rund 17.000 Katholiken eine der größten im Bistum Trier, präsent werden und die Ideen der KAB  vorstellen.

So geschehen am vergangenen Samstag beim Pfarrfest an der Liebfrauenkirche. Eigentlich hatten sich die KABler vor Ort neben ihrem Infostand einen Waffelstand vorgenommen, aber Norbert Faltin, Michael Hommer und Lothar Radermacher mussten bei der finalen Planung der Hitze Rechnung  tragen. Sie reagierten flexibel und boten statt der heißen Süßigkeit in kleinen Stücken vorbereitete Melonen an, eine von den Besuchern gerne angenommene Erfrischung.

Das Foto zeigt die drei Vorstandsmitglieder zusammen mit dem Präses der KAB Neuwied St. Matthias, Herrn Pfarrer Georg Müller.

Lothar Radermacher, KAB Neuwied St. Matthias

Trennlinie

16. Juni 2015 - Neues von der KAB Neuwied St. Matthias

Arbeitnehmerempfang Mainz Neuwied St. Matthias
beim Arbeitnehmer-Empfang zum 1. Mai in Mainz: Michael Hommer, Lothar Radermacher, Karl Kardinal Lehmann, Norbert Faltin (v. l. n. r.)

Die KAB Neuwied St. Matthias stellt sich in einem Artikel für den Pfarrbrief "kreuz und quer" in der Ausgabe Juli 2015 vor und berichtet über zukünftige und vergangene Aktivitäten sowie Teilnahme an Veranstaltungen. Jedes Vorstandsmitglied hat einen bestimmten Themenbereich, den es betreut und worüber auch immer wieder im Pfarrbrief zu berichten sein wird.

Artikel

 

 

 

Trennlinie

28. April 2015: Neuwied, Liebfrauen "Wir wollen die Fackel weitertragen"

Jahreshauptversammlung Neuwied KAB OV
v. l. n. r.: Präses Georg Müller, Sibylle Spitale, Lothar Radermacher, Norbert Faltin, Michael Hommer

KAB Neuwied Liebfrauen mit neuen Vorstandsmitgliedern, Neumitgliedern und neuen Ideen

Am 28. April hat der Vorstand der KAB Neuwied Liebfrauen seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Die Versammlung hat einstimmig die Umbenennung zu "Neuwied, St. Matthias" entschieden. Die langjährigen Verantwortlichen José A. Haro Ibanez und Cataldo Spitale haben sich nicht mehr zur Wahl gestellt - zum neuen Vorsitzenden wurde Lothar Radermacher gewählt. Im Vorstand arbeiten künftig mit: Norbert Faltin (stellvertretender Vorsitzender), Pfarrer Georg Müller (Präses), Sibylle Spitale (Kassiererin) und Michael Hommer (Beisitzer).

ganzer Artikel

Trennlinie

KAB Konz in Aktion am Palmsonntag 2015

Sonntagsaktion Konz 2015

„Der freie Sonntag ist ein Geschenk des Himmels und daran halten wir fest“ – an diesem Bekenntnis ließen Karl Clemens und Hubert Kaiser vom Vorstand des KAB- Ortsverbandes St. Nikolaus Konz keinen Zweifel. An der Pfarrkirche St. Nikolaus brachten Sie das große Transparent der bundesweiten „Allianz für den freien Sonntag“ (Infos: www.allianz-fuer-den-freien-sonntag.de) an, weil der Palmsonntag 2015 in Konz verkaufsoffener Sonntag war und der KAB-Ortsverband die Bevölkerung für die Unverzichtbarkeit des arbeits- und konsumfreien Sonntags sensibilisieren wollte. „Ob Gottesdienst, Sportveranstaltung, Wanderung, Familientreffen oder Lesen, der freie Sonntag gibt uns Zeit, abzuschalten und für die Woche aufzutanken“, so der Vorsitzende der KAB Konz, Karl Clemens.

 

Trennlinie

14. März 2015: Jahreshauptversammlung in Pachten mit besonderen Akzenten

JHV Pachten und Ehrenvorsitz Barbian
Es war am 14. März in zweifacher Hinsicht keine gewöhnliche Jahreshauptversammlung der KAB in Dillingen-Pachten. Zum einen wurde der langjährige Vorsitzende des Ortsverbandes, Erich Barbian, besonders geehrt und zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Außerdem wurde erstmals in der über 100-jährigen Geschichte der KAB Pachten ein Team von drei Frauen an die Spitze gewählt.

ganzer Artikel

 

Trennlinie

25. Januar 2015: Informationsveranstaltung der KAB Liebfrauen Neuwied

15-01-25 Veranstaltung Liebfrauen Neuwied

"Unsere KAB-Veranstaltung in Neuwied zum Thema "Flüchtlinge im Nordirak (Kurdistan)" war am Sonntag mit ca. 30 Teilnehmern gut besucht. Fünf Vertreter der jesidischen Gemeinde Rheinland-Pfalz berichteten von konkreten Flüchtlingsschicksalen. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Neuwied und die jesidische Gemeinde wollen gemeinsam überlegen, wie sie vor Ort helfen können."
(Lothar Radermacher, Vorstandsmitglied der KAB Liebfrauen, Neuwied)

Trennlinie

Reifferscheid Dreikönigstreffen

KAB hat sich für 2015 wieder “Großes auf die Fahne” geschrieben..

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Ortsverbandsvorsitzende Peter Kaiser eingeladen. Zur Begrüßung bedankte sich Kaiser für die überaus große Beteiligung, denn mehr als die Hälfte der Mitglieder war gekommen, um am Sonntag nach dem Dreikönigstag in gemütlicher Runde einen Rückblick auf das vergangene Jahr, aber auch eine Vorschau auf das kommende Jahr zu halten.

mehr

Trennlinie

Die erfolgreiche Seniorenarbeit der KAB Herforst, die bereits 1984 ins Leben gerufen wurde und allen Bewohnern der Ortsgemeinde offen steht, stellen wir Ihnen hier vor.

mehr

Trennlinie