15.03.2017

Demo gegen NPD-Parteitag in Saarbrücken

Am 11. März zogen mehr als 4.000 Menschen durch Saarbrücken, um gegen den NPD-Parteitag im Saarbrücker Schloss zu demonstrieren. Das Bündnis "Bunt statt braun", dem auch die KAB Saar angehört, hatte mit zum Demonstrationszug "Liebe statt Hetze" aufgerufen.

Für ein buntes und vielfältiges Deutschland - Kirchen demonstrieren gegen NPD-Parteitag in Saarbrücken  

Saarbrücken – „Der Mensch ist ein Mensch ist ein Mensch!“ Mit diesen Worten hat sich Dechant Benedikt Welter am 11. März an die mehr als 4.000 Demonstranten vor dem Saarbrücker Schloss gewandt. Der Protest richtete sich gegen den Bundesparteitag der NPD, der zu diesem Zeitpunkt im Schloss stattfand.  „Dort im Schloss tagt Dunkeldeutschland“, sagte Welter vor den Demonstranten, unter denen sich unter anderen auch die Saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Finanzminister Stephan Toscani und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger befanden.

Ganzer Artikel (mit freundlicher Genehmigung der Bischöflichen Pressestelle Saar, die uns Text und Fotos zur Verfügung gestellt hat)