Kampagne zur Bundestagswahl "Sie planen deine Altersarmut"

Kampagne zur Bundestagswahl "Sie planen deine Altersarmut"

Mit dem Rentenmodell der Verbände in den Wahlkampf 2017 – Solidarmodell statt Armutsmodell der Regierung! 
Der Bundesausschuss der KAB beschloss mehrheitlich den zuspitzenden Slogan „Sie planen deine Altersarmut!“ vor die Kampagne zu stellen, um die Brisanz des Themas nicht nur für die heutigen RentnerInnen, sondern auch für die zukünftigen Generationen deutlich zu machen.

Kampagnen-Homepage

Zusammenstellung von Informationen der KAB Trier zum "Cappuccino-Modell"

Nein zu TTIP/CETA/TISA

Nein zu TTIP/CETA/TISA

Die KAB Diözesanverband Trier ist in einem breit aufgestellten rheinland-pfalz-weiten Netzwerk gegen TTIP/CETA/TISA angegliedert.

Für die KAB Rheinland-Pfalz ist Helmut Gelhardt, KAB Engers-Mülhofen, als Sprecher im Aktionsbündnis vertreten.

Weitere Infos auf den nachfolgenden Seiten.

Link zum TTIP-Video der KAB Deutschlands. Es erläutert die Hintergründe der geplanten Abkommen. FAZIT = Ceta und TTIP stoppen!!!!

 

Neues aus dem welt:raum

Neues aus dem welt:raum

Die Gesprächsreihe über Gott und die Welt „KAB im welt:raum“ startet in die zweite Jahreshälfte 2017.
Das Programm 2. Halbjahr 2017 ist fertig gestellt und steht hier zum Download bereit.

Mitten in Saarbrücken, genauer im „welt:raum“ am St. Johanner Markt 23, dem ehemaligen Kirchenladen, hat sich seit eineinhalb Jahren ein Gesprächsforum etabliert, in dem Gott und die Welt, Soziales und Ökologisches im Mittelpunkt stehen. Verantwortlich dafür ist die KAB Saar.

Bolivien-Initiative der KAB Neuwied St. Matthias

Bolivien-Initiative der KAB Neuwied St. Matthias

Der neugegründete Bolivien-Initiativkreis der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Neuwied St. Matthias startet seine Aktivitäten mit dem Besuch des Bischofs der bolivianischen Diözese Corocoro (Sitz Patacamaya) am 29. September in Neuwied. Die Veranstaltung ist auch integriert in die Interkulturelle Woche der Stadt Neuwied.

 

 

Pressemitteilung: KAB Trier gegen Rechtspopulismus

Pressemitteilung: KAB Trier gegen Rechtspopulismus

Dialogbereitschaft - aber keine Bühne für extreme Weltanschauungen

Die Delegierten bestimmten, dass bei „öffentlichen Veranstaltungen der KAB" die Mitglieder oder Vertreter/innen der Partei „Alternative für Deutschland" (AfD) und anderer rechtspopulistischer Parteien keine Einladung und somit keine Möglichkeit zur Mitwirkung und Beteiligung" erhalten. Einer intensiven Auseinandersetzung mit diesen Strömungen will sich die KAB nicht verschließen.

Pressemitteilung

KAB Deutschlands hat neuen Bundesvorstand

KAB Deutschlands hat neuen Bundesvorstand

Beim 16. Bundesverbandstag in Krefeld vom 26. – 28.05.2017 wurde Maria Etl aus Österreich mit großer Mehrheit zur Vorsitzenden gewählt.

Mit Andreas Luttmer-Bensmann hat die KAB Deutschlands einen neuen (den alten) Bundesvorsitzenden. Eine neue Satzung und der Leitbeschluss für die kommenden vier Jahre wurden von 180 Delegierten verabschiedet. Das Motto für die kommenden vier Jahre lautet Arbeit.Macht.Sinn.

Viele weitere Informationen finden sich hier

News

18. September 2017

Aktionsstand in Trier

In der Trierer Fußgängerzone hatte der KAB Diözesanverband Trier einen Aktionsstand zur Kampagne "Sie planen deine Altersarmut" platziert. Viele gute (...)

weiterlesen
14. September 2017

Kandidatencheck...

zur Bundestagswahl. Die KAB Saar hatte im Rahmen der welt:raum-Veranstaltungen eine Vertreterin der Partei "Die Linke" und drei Vertreter von SPD, (...)

weiterlesen
12. September 2017

Zukunft der Rente?

Der KAB Ortsverband Herforst hat am 11. September zu einer Abendveranstaltung zur Zukunft der Rente eingeladen. Im Pater-Matthias-Schneider Haus (...)

weiterlesen

Gemeinsam was bewegen

Die KAB im Bistum Trier sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen für den Diözesanvorstand. Er besteht aus der Diözesanvorsitzenden, dem Diözesanvorsitzenden, dem Diözesanseelsorger und der Diözesanseelsorgerin. Hinzu kommt die hauptamtliche Diözesansekretärin. Die Amtszeit beträgt noch ca. 3 Jahre. Nehmen Sie die Chance wahr, in einer verantwortlichen Position gemeinsam mit KAB‘lerInnen Politik, Kirche und Gesellschaft im Bistum Trier mitzugestalten. Engagieren Sie sich in einer Gemeinschaft, in der Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse erfüllend einbringen können. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Sozialwahl

Über die Sozialwahlen, die alle sechs Jahre stattfinden, bestimmen unsere Mitglieder die politische Arbeit der Krankenkassen, Rentenversicherungsanstalten, Handwerks-, Industrie- und Handelskammern mit. Ebenso werden hierüber die Mandate als Versichertenälteste, ehrenamtliche Richter in den Sozial- und Arbeitsgerichten in Rheinland-Pfalz erteilt. Die KAB ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerbewegungen (ACA), die eine eigene Liste aufstellt. Mehr erfahren

Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bieten wir neben Fortbildungsangeboten auch eine kostenfreie Rechtsberatung im Arbeits- und Sozialrecht an. Für Mitarbeitervertretungen im Bistum Trier werden ein- und zweitägige Seminare speziell für deren Bedarf angeboten. An die uns bekannten MAVen wird das Programm verschickt, gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf.

mehr erfahren

Spenden

Ihre Geldspende hilft uns, unsere Arbeit zu optimieren. Daher freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung, und sei sie in Ihren Augen auch noch so klein! Als gemeinnützig anerkannter Verband können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen. Wir stellen gerne eine Spendenquittung aus.

mehr erfahren

Kontaktdaten

Weberbach 71
54290 Trier
Tel: 0651 97085-0
Fax: 0651 97085-10
Mail: info(a)kab-trier.de

Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KAB Trier

Newsletter 2/2017

Unser Sommer-Newsletter ist fertig! Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!!


Download

Mitglied werden!

Jetzt mitmachen und mitgestalten!

Sie möchten bei uns Mitglied werden? Denn nur gemeinsam sind wir stark - stark für Ihre Anliegen, unsere Positionen, unsere Visionen und unsere Ziele!

Ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

    Veranstaltungen
    September 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 
           
    Oktober 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
          01
    02030405060708
    09101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031     
    November 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
      0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930   
           
    Dezember 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
           
    Januar 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    
           
    Februar 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728    
           
    März 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
           
    April 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
          01
    02030405060708
    09101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30      
    Mai 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
     010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031   
           
    Juni 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 
           
    Juli 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
          01
    02030405060708
    09101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031     
    August 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
      0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
           
    September 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
         0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
           
    Oktober 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    
           
    November 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
           
    Dezember 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
         0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31      
    Januar 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
     010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031   
           
    Februar 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728   
           
    März 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
        010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
           
    April 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930     
           
    Mai 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
      0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
           
    Juni 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
         0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
           
    Juli 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    
           
    August 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
           

    Angebote der KAB

    Beratung

    Arbeits- und sozialrechtliche Angelegenheiten

    Konflikte am Arbeitsplatz, Rente beantragen, Klärungen mit der Krankenkasse, der Berufsgenossenschaft oder der Pflegeversicherung – wir unterstützen unsere Mitglieder.

    Mehr erfahren

    Bildung

    Sich selbst weiter entwickeln!

    Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands ist von ihrer Tradition und ihrem Selbstverständnis her auch eine Bildungsbewegung. 

    Mehr erfahren