Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Trier

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Europapolitik

Europa ist in einem schlechten Zustand. Die seit Jahren herrschende Krise, die als Finanzmarktkrise begann und sich in einer Schuldenkrise fortsetzte hat zu einem massiven Vertrauensverlust gegenüber der europäischen Politik geführt. Mangelndes Vertrauen richtet sich nun gegen das europäische Projekt selbst. Die KAB sieht dringenden Handlungsbedarf darin, ein soziales, gerechtes sowie ein glaubwürdiges und überzeugendes Europa zu schaffen, um so die Zukunft der Europäischen Union und ihre Grundwerte zu sichern. Nur ein sozial und gerecht gestaltetes Europa schafft Akzeptanz und Zustimmung sowie ein Gefühl der Zugehörigkeit bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Forderungen der KAB

Unsere Forderungen für ein besseres Europa sind in einem Flyer zusammen gefasst.

Europa-Wahlen 2019

Am 26. Mai 2019 finden in Deutschland die Wahlen zum Europaparlament statt. Aus Deutschland werden 96 Abgeordnete ins Europäische Parlament einziehen. Das EU-Parlament umfasst insgesamt 705 Abgeordnete, die direkt gewählt werden. Es bestimmt mittlerweile über fast alle EU-Gesetze mit sowie über deren Inkrafttreten.

Die KAB Deutschlands hat einen Forderungskatalog aufgestellt, damit die Bürger*innen der EU menschenwürdig, nachhaltig und mitbestimmt leben können.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren