Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

"Mainzer Appell"

Der "Mainzer Appell"

Seit August 2020 haben mehr als 60 Verbände und Organisationen sowie zahlreiche Einzelpersonen den Mainzer Appell zur Krisenbewältigung unterzeichnet (siehe www.bund-rlp.de/mainzerappell). Ihr gemeinsames Anliegen: Beherzt alle Menschheitskrisen angehen. In Zeiten von Corona bedeutet das, aktuelle Stützungs- und Konjunkturmaßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise so zu gestalten, dass sie zu einem wirksamen Klimaschutz, zu mehr biologischer Vielfalt, zur globalen Gerechtigkeit und zu einer zukunftssicheren Arbeitswelt und Wirtschaftsweise beitragen.

Wortlaut des Mainzer Appells

Hier finden Sie den Wortlaut des Mainzer Appells zum Download.

Download

Weitere Infos zum Mainzer Appell finden Sie

hier

Themen, Fragen, Positionen der KAB DV Trier zum Komplex Gute und sichere Arbeit für die Onlinekonferenz am 18.02.2021 innerhalb des Mainzer Appell  anlässlich der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 14. März 2021.

Ein Beitrag von Helmut Gelhardt

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren