Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Trier

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Menschenwürdige Arbeit

Lese- und Arbeitsbuch der KAB

Beim Bundesverbandstag der KAB 2017 in Würzburg wurde der „Krefelder Beschluss“ verabschiedet, in dem u. a. die Forderung nach einer Globalisierung der menschenwürdigen Arbeit formuliert wurde.

Gravierende Umbrüche in der Arbeitswelt stehen bevor mit der stetig steigenden Gier nach Profit der Wirtschaft einerseits und der fortschreitenden Digitalisierung andererseits. Dies hat Folgen für die Zukunft der menschlichen Arbeit.

Im Lese- und Arbeitsbuch der KAB „Zukunft der Arbeit“ wird das Thema unter verschiedenen Gesichtspunkten in den Blick gerückt und zur Diskussion gestellt.

Die Entwicklung kann nicht aufgehalten werden, Jede und Jeder kann jedoch mitentscheiden, wie er und sie zukünftig arbeiten möchte. Denn: damit menschenwürdige Arbeit gelingen kann, muss sie sozial gerecht, ökologisch und menschenwürdig gestaltet werden.

Buchbestellung

Das Lese- und Arbeitsbuch kann beim KAB Diözesanverband Trier bestellt werden.

Preis: 10,00 €, ab 10 Exemplaren 9,50 €/Stück.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Mail

Leseproben können Sie über folgenden Link erhalten:
https://www.kab.de/alb18/leseprobe/

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren