Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Picknickdecke - Aktion zum Freien Sonntag

Ohne Sonntag fehlt was!

Ein Stück von uns - ohne Sonntag fehlt was!  

Wir wissen, dass uns ohne eine gemeinsame Arbeitspause am Sonntag sehr viel fehlen würde: Zeit für Familie und Freunde, für Gottesdienst, Erholung, Feste oder um einfach die Seele baumeln zu lassen. Leider gibt es viele Versuche, den freien Sonntag abzuschaffen.  

Was genau der Sonntag uns bedeutet, wollen wir kreativ auf einem Stück Stoff zum Ausdruck bringen. Bis zum KAB-Aktionstag zum freien Sonntag am 3. Juli 2021 wollen wir viele dieser Stoffstücke zu einer großen Sonntags-Picknickdecke zusammennähen.

Und poste Dein Sonntagsbild und Dein Sonntagsstatement versehen mit #ohnesonntagfehltunswas bei Facebook. Gerne könnt Ihr die Fotos Eurer Sonntags-Stoffstücke auch per Mail an: info@kab-trier.de senden. Wir posten sie dann auf Facebook www.facebook.com/kab.trier und unserer Homepage  www.kab-trier.de

Dort findet Ihr auch weitere Infos und Gestaltungsbeispiele. Die gestalteten Stoffstücke werden zu einer großen Picknickdecke zusammengenäht und – wenn Corona es zulässt - am 3. Juli bei unserem Info/Aktionsstand in der Trierer Fußgängerzone präsentiert. Hierzu werden wir noch näher informieren.  

Wir freuen uns riesig, wenn viele mitmachen und zeigen: Ohne Sonntag fehlt uns was!  

Mach mit und trag Dein Stück zur großen Decke bei!

Malt auf einem 25 x 25 cm großen Baumwollstück (altes Bettlaken, Geschirrtuch, Stoffreste, o.ä., die Ränder ca. 2 cm frei lassen, kein Frottee oder Jersey), was Euch der Sonntag bedeutet. Schreibt' Eure Gedanken auf, was ohne Sonntag fehlt. Gestaltet Euer individuelles Sonntagsanliegen! Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt mit permanenten Filzstiften malen (Zeitung unterlegen!), Stoffmalfarbe benutzen, mit Kartoffeldruck experimentieren, sticken, nähen, kleben …. Lasst nur 2 cm Nahtzugabe am Rand frei, damit beim Nähen nichts abgeschnitten wird! Das alles könnt Ihr zu Hause alleine machen. Oder aber Ihr verabredet Euch (im Rahmen dessen, was Corona zulässt) mit Freunden*innen, dem KAB-Ortsverband oder Familie, um Eure Sonntagsstücke zu gestalten. Vielleicht könnt Ihr dadurch auch neue Mitglieder für unsere KAB gewinnnen.

Meldet Euch bitte im KAB-Büro in Trier, Tel. 0651-97085 oder E-Mail: info@kab-trier.de falls Ihr keine Stoffstücke besorgen könnt. Wir helfen dann weiter! Schickt Eure Stoffstücke bis 11. Juni an die KAB Trier, Weberbach 71, 54290 Trier.

Und poste Dein Sonntagsbild und Dein Sonntagsstatement versehen mit #ohnesonntagfehltunswas bei Facebook. Gerne könnt Ihr die Fotos Eurer Sonntags-Stoffstücke auch per Mail an: info@kab-trier.de senden. Wir posten sie dann auf Facebook www.facebook.com/kab.trier und unserer Homepage. www.kab-trier.de

Dort findet Ihr auch weitere Infos und Gestaltungsbeispiele. Die gestalteten Stoffstücke werden zu einer großen Picknickdecke zusammengenäht und – wenn Corona es zulässt - am 3. Juli bei unserem Info/Aktionsstand in der Trierer Fußgängerzone präsentiert. Hierzu werden wir noch näher informieren. 

Wir freuen uns riesig, wenn viele mitmachen und zeigen: Ohne Sonntag fehlt uns was!

Vielen Dank und viele Grüße!

Koblenzer Nähprojekt "Frauenzimmer" kreiert Sonntags-Decken

Die KAB-Aktion 'Ohne Sonntag fehlt uns was' hat es den Frauen des Nähprojekts „Die Welt zusammennähen“ um Pastoralreferentin Jutta Lehnert in Koblenz angetan.

Seit Tagen schaffen die 'Frauenzimmer' wahre Kunstwerke, mit denen sie ausdrücken, was ihnen der freie Sonntag bedeutet.

Erste Beispiele sind schon fertig!

#ohnesonntagfehltunswas

Mehr Infos zu den 'Frauenzimmern': www.bistum-trier.de/.../koblenzer-frauenzimmer.../

Weitere Kunstwerke

Diese Kunstwerke erhielten wir von Christa Debrand, Rita Klein, Luzia Schartz, Familie Luce, Lisel Salz und Familie Staudt.

Herzlichen Dank!

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren