Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Archiv

Aktuelles Archiv

16. Oktober 2018

Marx-Musiktheaterspiel: Duell im Duett: „Frau Kapital und Dr. Marx“ - ein Beitrag der KAB zum Karl-Marx-Jahr 2018

Wie gehen sinnliches Vergnügen und intellektuelle Aufklärung bei der Kritik des Kapitalismus zusammen? Es geht so, dass Frau Kapital im weißen Pelzmantel, mit Goldkette und dunkler Sonnenbrille geschmückt, unverhofft mit Herrn Dr. Marx im grauen...Mehr erfahren

16. Oktober 2018

Arbeit 4.0“ und „Karl Marx“ standen im Mittelpunkt des Aktionswochenendes der KAB Trier am 6. und 7. Oktober 2018

Das Aktionswochenende am 06./07. Oktober 2018 der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Trier war ein voller Erfolg. #Digitale_Arbeit_Menschen_Würdig: Darum ging es am Samstag, 06.10.2018 in der Fahrstraße Trier. Bei strahlendem Sonnenschein...Mehr erfahren

24. September 2018

"Eine Kirche für Viele"

"Eine Kirche für Viele - statt heiligem Rest" ist der Titel des Buches von David Holte und Erik Flügge, das zum Katholikentag 2018 erschienen ist. In einer Lesung in Schweich hat David Holte hieraus vorgetragen.Mehr erfahren

24. September 2018

Bezirkstag der KAB

Am 15. September 2018 hat der Bezirksverband Trier-Eifel/Mittelrhein turnusgemäß seinen Bezirkstag einberufen. Knapp 40 Teilnehmer*innen berieten über eine prall gefüllte Tagesordnung und beschlossen einige zukunftsweisende Anträge.Mehr erfahren

05. September 2018

AnkER-Zentrum in Lebach?

Bei "KAB im welt:raum" wurde am 4.9. über das Thema "Ein Ankerzentrum in Lebach?" durch den Saarländischen Flüchtlingsrat informiert und ausgiebig diskutiert. Gestern lud die KAB zu ihrer ersten Gesprächsrunde KAB im welt:raum...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren