Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Trier

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

23.05.2018

Die Seele geht zu Fuß

Zum Pilgern auf eine andere Art hatte die KAB Trier am Pfingstdienstag eingeladen. Im nach vorne gerichteten Wiegeschritt sind die Pilger in Echternach zur Ehre des Hl. Willibrord unterwegs. Der Hl. Willibrord, der in Echternach (Luxemburg) begraben ist, wird in der Eifel und in Luxemburg sehr stark verehrt. Diese Verehrung wird in der Springprozession alljährlich ausgedrückt.

Unter dem Motto "Die Seele geht zu Fuß" ist am Pfingstdienstag eine kleine aber hochmotivierte Gruppe der Einladung der KAB Trier gefolgt und hat sich auf den Weg zur Echternacher Springprozession gemacht.

Bei bestem Wetter startete die Gruppe zusammen mit den Pilgern aus Waxweiler und Prüm am Ufer der Sauer in Bollendorf.

Die Distanz von etwa sieben Kilometern konnte leicht überwunden werden, weil neben der gut begehbaren Strecke und routinierten Absperrung der Prozession, die bereits seit Jahrhunderten ritualisierten Gebetszüge immer wieder von den Pilgern rezitiert wurden, was die Teilnehmenden in eine angenehme Fokussierung auf den bevorstehenden Tag versetzte.

Ganzer Artikel

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren