Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Wählen bedeutet Demokratie und Gesellschaft mitgestalten

– Wahlaufruf der KAB Deutschlands zu den Wahlen am 26. September 2021

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Wirtschaft sind Gradmesser für Wahlentscheidung.  Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ruft alle Bundesbürgerinnen und Bundesbürger zur Teilnahme an der Bundestagswahl sowie zu den Wahlen zum Landtag in Mecklenburg-Vorpommern und zum Abgeordnetenhaus in Berlin am 26. September auf. Mehr denn je entscheide sich bei dieser Bundestagswahl die Zukunft Deutschlands und in welche Richtung die Weichen für eine nachhaltige Wirtschaft und sozial-gerechte Gesellschaft gestellt werden, betont Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann und ergänzt: „Demokratie lebt von allen Formen der Teilhabe. Gehen Sie wählen!“

Demokratie lebt von allen Formen der Teilhabe

Für die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung sind die Einhaltung der Menschenwürde und der Rechtstaatlichkeit unabdingbare Voraussetzungen für eine funktionierende Demokratie. „Parteien, welche die Würde und Rechte eines Menschen, egal welcher Hautfarbe, welchen Geschlechts oder Religion in Frage stellen, sind für uns Christen und Christinnen nicht wählbar. Eine Partei ist nicht allein deshalb demokratisch, weil man sie wählen kann“, betont Bundespräses Stefan-B. Eirich.

Ausgehend vom christlichen Menschenbild ruft die KAB dazu auf, die Parteien und die Politiker*innen auch danach zu beurteilen, wie sie sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen, einen gerechten und armutsfesten Lohn, für gleiche Bezahlung von Mann und Frau und eine gelungene Work-Life-Balance mit dem Schutz des arbeitsfreien Sonntags einsetzen. „Wir fordern von der neuen Regierung, die Ausbeutung von Menschen und Natur zu stoppen, eine gerechte Verteilung der Güter sowie Teilhabe für jeden und jede in unserer Gesellschaft zu ermöglichen“, so der KAB-Bundesvorstand.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren