Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Trier

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt
  • Aufhebungs- und Errichtungsordnung

    Der Bezirksausschuss des KAB-Landesbezirks Saar hat sich sehr intensiv mit dem Entwurf „Erstes Gesetz zur Umsetzung der Ergebnisse der Diözesansynode 2013 – 2016, Stand April 2019“ beschäftigt und eine Stellungnahme verfasst.

    Stellungnahme

  • Wertschöpfungskettengesetz

    Die KAB Deutschlands und das Weltnotwerk der KAB unterstützen eine Gesetzesinitiative von Gerd Müller (Bundesentwicklungsminister) zu mehr Unternehmensverantwortung im Ausland.

    Pressemitteilung der KAB Deutschlands

  • KAB ist Filmpate beim Agenda-Kino

    Auch 2019 ist die KAB Patin für Filme im Agenda Kino: am 4.10. und am 14.10. Die Filme werden im Broadway-Kino in Trier aufgeführt, Beginn ist um 19.30 Uhr. Im Anschluss an die Filme wird ein Gespräch angeboten.

    Agenda-Kino

  • TTIP - CETA - JEFTA u. a.

    Seit das Freihandelsabkommen TTIP öffentlich wurde, begleitet die KAB Trier das Thema kritisch. Eine Zusammenstellung von Statements, Aufsätzen, Artikeln und Pressemitteilungen finden Sie

    hier

Nachrichten

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Trier
Weberbach 71
54290 Trier
Tel: +49 651 97085-0
Fax: + 49 651 97085-10
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren

Bedingungsloses Grundeinkommen

Ein Modell für die Zukunft?

Werner Rätz, ATTAC Mitbegründer, über mögliche Auswirkungen des Bedingungslosen Grundeinkommens im Hinblick auf die Veränderungen durch die Digitalisierung in der Arbeitswelt und die Auswirkungen auf die Arbeitsverhältnisse

Weitere Videos anschauen

Angebote der KAB

Arbeits- und Sozialrechtsberatung

Im KAB-Mitgliedsbeitrag ist die Rechtsberatung, Rechtshilfe und Rechtsvertretung in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen enthalten. Die Beratungen werden von der Leiterin der Rechtsstelle der KAB Trier, Renate Wulf, ausgeübt.

Weitere Infos